- Stadtbücherei, Neubeckum

KRÄTZE EISKALT

Mit Michael Burger an Gitarre und Synthesizer und mit Ulrich Land.

KRÄTZE EISKALT - Ein Familiendrama. Zwischen deutschen Landen und Finnland.
Ein gewisser Felix, Spross aus reichem Fabrikantenhause, zieht sich in ein einsames finnisches Blockhaus zurück, muss dort aber feststellen, dass er als Entführer seines Großonkels verdächtigt und via Interpol gesucht wird. Alles Unsinn, da ist er sich vollkommen sicher – bis plötzlich besagter Großonkel vor ihm auf der Schwelle der abgelegenen Hütte steht …

Das Drama nimmt seinen Lauf.

 

Ulrich Land,  geb. 1956, lebt als freier Schriftsteller in Freiburg und schreibt Erzählungen, Hörspiele und Radiofeatures. Bislang veröffentlichte er acht Romane.

Michael Burger,  geb. 1985 in Filderstadt, studierte Philosophie und Kulturreflexion, komponiert Musikstücke, spielt akustische Gitarre und Synthesizer und ist einer der Hauptmatadoren des Utopian Orchestra.

Stadtbücherei Neubeckum, Gottfried-Polysius-Str. 8, 59269 Neubeckum

Eintritt: 6 EUR

Kartenreservierung unter:  02525 / 46 60  oder stadtbuecherei@beckum.de

Veranstaltet vom Förderverein Stadtbücherei Neubeckum e.V.

Zurück

Einen Kommentar schreiben