- Potteery, Hattingen

KRÄTZE EISKALT

Der neue Krimi von Ulrich Land präsentiert in der POTTEERY. Mit Florian Stadler am Akkordeon.

KRÄTZE EISKALT - Ein Familiendrama. Zwischen deutschen Landen und Finnland.
Ein gewisser Felix, Spross aus reichem Fabrikantenhause, zieht sich in ein einsames finnisches Blockhaus zurück, muss dort aber feststellen, dass er als Entführer seines Großonkels verdächtigt und via Interpol gesucht wird. Alles Unsinn, da ist er sich vollkommen sicher – bis plötzlich besagter Großonkel vor ihm auf der Schwelle der abgelegenen Hütte steht …

Das Drama nimmt seinen Lauf.

Ulrich Land: geb. 1956, lebt als freier Schriftsteller in Freiburg und schreibt Erzählungen, Hörspiele und Radiofeatures. Bislang veröffentlichte er acht Romane, die er unter anderem im Planetarium Bochum präsentierte.

Florian Stadler: geb. in Singen am Hohentwiel, Dipl. Instrumentalpädagoge, wohnt in Bonn, komponiert, spielt, performt vor allem Jazz und improvisierte Musik, am liebsten zusammen mit Schauspiel, Tanz, Wort und Kunst. Mitglied verschiedener Ensembles u.a. „no Tango“ und "flux".

POTTEERY, Bahnhofstraße 2, 45527 Hattingen

Eintritt: 9,00 €

Kartenreservierung und –vorverkauf in der POTTEERY: 02324 / 859 38 85 oder info@die-potteery.de

In Zusammenarbeit mit der LiteraturAgentur Ruhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben