Romanwerkstatt

         1

Ein Blitz. Morgens zwischen Schlafen und Wachen. Gedankenblitz vorm Aufstehn. Die Idee! Die Idee zu einer Story, einem Hörspiel, einem Roman. Egal erst mal, in was für eine Form ich das gieße. Erst mal eine Idee, nur eine Idee. Eine Geschichte.

Die völlig verquere Idee nämlich: Jemand wird aus heiterem Himmel damit konfrontiert, dass man ihn verdächtigt, just in diesem Moment just an diesem Ort jemanden gefangen zu halten, den er zuvor entführt hat. Ein Ding der Unmöglichkeit. Definitiv. Der Jemand weiß ja, dass davon nichts stimmt, dass das absolut nicht der Fall ist, dass alles, aber auch alles an den Haaren herbeigezogen ist. Definitiv. – Oder?

von Ulrich Land (Kommentare: 0)

Zurück

Einen Kommentar schreiben